Über Uns
Über Uns
.:: Wir Stellen Uns Vor
.:: Produkte
.:: Wie Sie Zu Uns Kommen
.:: Gästebuch
Name:
Email:
Telefonnummer:
Anreisedatum:
Abreisedatum:
Erwach.:
Kinder:
Zimmer:
 


Free Wi-Fi



LANDWIRTSCHAFTLICHER TOURISTISCHER BETRIEB I CASALINI "AGRITURISMO"
AGRITURISMO in der Toskana im Chianti-Gebiet


Der alte Bauernhof aus dem 16. Jh. liegt auf den schönen und sanften Hügeln der Toskana in der Nähe von Florenz, mitten im Anbaugebiet des Chianti-Classico, zwischen den Provinzen Florenz und Siena.
Aufgrund unserer Liebe zu einer heilen und intakten Natur und zu natürlichen, unverfälschten Produkten, haben wir vor kurzem unseren Betrieb in einen Bio-Bauernhof umgewandelt.
Der Besitz umfasst ein 12 Hektar großes Landgut in sehr ruhiger Lage, auf dem Wein und Oliven angebaut werden und befindet sich nur 300 m vom Zentrum eines charakteristischen, toskanischen Dörfchens entfernt, von dem aus man einen nur 20-minütigen Busanschluss nach Florenz hat.
Der landwirtschaftliche Betrieb besteht aus zwei Bauernhäusern und der Villa der Eigentümer mit einem historischen, terrassenförmigen Garten mit ca. 100 Zitronenbäumen, einige über 100 Jahre alt, in wertvollen, antiken Töpfen aus Terrakotta, die von toskanischen Handwerkern hergestellt wurden. Im Garten, der auf Anfrage gerne besichtigt werden kann, befindet sich ein antikes Wasserbecken mit einer wunderschönen Grotte im barocken Stil.


"AGRITURISMO"

Der Besitz, der sich in der Ortschaft Romola befindet, wird über eine 300 m lange Privatstrasse erreicht, die von der Hauptstraße abzweigt. Der Bauerhof taucht vollkommen in die Ruhe und das Grün der Weinreben und Olivenbäume ein und die umliegenden Hügel bieten einen wunderschönen und beeindruckenden Ausblick auf eine faszinierende, unberührte und immergrüne Natur und im Gegenzug auf bestelltes Land und Wälder - das typische Panorama der toskanischen Landschaft.

DIE UNTERKUENFTE

Der "Agriturismo" besteht aus zwei großen Bauernhäusern, die beide in zwei Unterkünfte aufgeteilt sind, jeweils vollständig renoviert und restauriert, sodass sich insgesamt vier völlig unabhängige Wohnungen mit jeweils eigenem privaten Garten und bestens ausgestattetem Freisitz ergeben. Klassisch für den alten toskanischen Landstil befinden sich Holzbalken an der Decke und die Fußböden sind ausTerrakotta. Auch die Einrichtung wurde mit großer Sorgfalt ausgewählt, herrliche antike Möbel und Betten mit schmiedeeinsernem Kopfende beschreiben den ganz eigenen Stil der alten Landhäuser der Toskana - einladend, gastfreundlich und herzlich.




    

Tellement beau et agréable ! Superbe maison dans un grand domaine planté d´oliviers et de vignes (dans lequel on peut se promener) qui offre des vues magnifiques sur les collines du Chianti et le village de Romola; maison spacieuse, grandes chambres, literie confortable, bien équipée. Environnement très calme, très grande piscine très appréciable quand on revient de visites de villes. Un bonheur de prendre son petit déjeuner face aux oliviers, dans un calme seulement troublé par les cigales. Romola est en plus très bien situé, accès rapide à Florence via le bus ou le Transvia (accessible à 10 minutes en voiture) et à Sienne, San Gimignano...et bien sûr tous les villages du Chianti. Ne pas rater la soirée pizzas du dimanche organisée par le Bar-Club sportif du village...Bref, nous connaissions déjà la Toscane, et nous l´avons encore plus appréciée grâce à I Casalini et à la gentillesse et à l´accueil chaleureux de Maria Teresa Passaglia. A recomander sans hésiter !

Karine T.